Interview mit Ramona Kaden

Wie würden Sie die STAR COOPERATION GmbH in wenigen Worten beschreiben?
Der etwas andere Dienstleister im automobilen Umfeld.

Wie würden Sie die Atmosphäre zwischen den Mitarbeitern beschreiben?
Wenn man durch das Gebäude geht, spürt man die offene Unternehmenskultur. Dieses wird auch durch die Einrichtung sowie verschiedene Annehmlichkeiten unterstützt. Meines Erachtens ist das Verhältnis zwischen den Kollegen partnerschaftlich und freundlich.

Wie sieht Ihre berufliche Laufbahn innerhalb der STAR COOPERATION GmbH aus, seitdem Sie hier Mitarbeiter sind?
Im Januar 2001 wurde ich als Key Account-Manager eingestellt, Ende 2002 wurde ich zum General Manager ernannt und 2003 zur Geschäftsführerin der STAR PUBLISHING GmbH bestellt.

Wodurch unterscheidet sich die STAR COOPERATION GmbH von anderen Unternehmen?
Durch den so genannten Star Spirit. Wir sind das etwas andere Unternehmen. Wir sind ein junges und höchst innovatives Unternehmen, das jedoch auch Erfahrung und Professionalität vorweisen kann. Nachwuchsförderung, Qualifizierung und die Kooperation mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen unterstützen unsere Innovationskraft. Die Mitarbeiter können am Unternehmenserfolg partizipieren.

Was sind Ihrer Meinung nach notwendige Eigenschaften, die ein Mitarbeiter mitbringen muss, um erfolgreich in diesem Unternehmen zu arbeiten?
Eigenverantwortung, unternehmerisches Denken, Engagement für das Unternehmen, persönlichen Ehrgeiz und eigene Zielvorstellungen