FlexTraining - SOME/IP & Ethernet

FlexTraining - SOME/IP & Ethernet

Erfahren Sie alles Wichtige zu den Grundlagen in unserem FlexTraining SOME/IP & Ethernet und sichern Sie sich unser Expertenwissen zu dieser Technologie in einem 2-tägigen Event. Buchen Sie jetzt Ihr FlexTraining in Deutsch oder Englisch bei uns, bei Ihnen vor Ort oder online.
  • Beschreibung
  • Technische Daten
  • Schulungsinhalte
Beschreibung

Machen Sie Ihre Kommunikation zukunftssicher! In unserer neuen Schulung SOME/IP & Ethernet vermitteln wir Ihnen das nötige Fachwissen. Deutsch oder Englisch - Sie haben die Wahl, in welcher Sprache die Schulung stattfindet. Die Unterlagen erhalten Sie in Englisch. Bestimmen Sie außerdem, wo Ihre individuelle Schulung stattfindet: am STAR®-Standort Göppingen, bei Ihnen vor Ort oder online.

Trainings-Inhalt

1. TAG

Gemeinsam schaffen wir das grundlegende Verständnis von Ethernet, damit Sie Fallstricke beim Umgang mit den neuen Kommunikationstechniken erkennen und vermeiden können. Das OSI-Modell besteht aus sieben Ebenen mit jeweils genau definierten Aufgaben und klaren Schnittstellen zur nächsten Ebene. Dieses Modell stellt sicher, dass im Idealfall einzelne Schichten ausgetauscht werden können.

Ethernet wird in Fahrzeugen für verschiedene Funktionen, wie Diagnose, Messung und Kalibrierung verwendet. Steuergeräte von Elektrofahrzeugen und Ladesäulen kommunizieren während der gesamten Ladedauer miteinander.

Der Einsatz von Ethernet als Bussystem bei automatisierten und autonomen Fahrzeugen ist nicht mehr wegzudenken.

  • Was ist beim Umgang mit Ethernet-Bussystemen zu beachten?
  • Welche praktischen Probleme können auftreten?
  • Welche möglichen Lösungsstrategien stehen zur Verfügung?

Diese und weitere Fragen beleuchten wir in unserem FlexTraining.


2.TAG

SOME/IP (Scalable Service-Oriented Middleware over IP)

Die rasante Entwicklung in der Fahrzeugkommunikation ermöglicht die Integration von neuen Funktionen und ebnet den Weg in die Zukunft. SOME/IP findet man heute in verschiedensten Systemen, wie Infotainment, Advanced Driver Assistance Systems (ADAS), Kamera und vielen mehr, weil es diverse Vorteile gegenüber klassischer Kommunikation bietet. Diese Vorzüge betrachten wir gemeinsam.

Highlights
  • Service Oriented Architecture (SOA)
  • Service- Oriented Communication vs Signal-Based Communication
  • SOME/IP Integration
  • Client/Server Model
  • SOME/IP Service Discovery Messaging (Messaging Header, Messaging Entries, Messaging Options)
  • SOME/IP Service Discovery Timings
  • SOME/IP Events/Fields/Methods
  • SOME/IP Serialization/Deserialization
  • SOME/IP Messaging Container
  • SOME/IP TP- Transport Protocol
  • Securing SOME/IP via SecOC (Secure Onboard Communication)
  • aufgeteilt in theoretischem und praktischem Teil
Technische Daten
Videos
Beratung/Vertrieb
Sie interessieren sich für unsere Produkte und wünschen eine technische Beratung oder ein Angebot? Kontaktieren Sie unser Sales-Team unter:
Telefon
+49 7031 6288-5656
Support
Support
Sie haben unsere Produkte im Einsatz und eine Frage dazu?
Unser Support-Team unterstützt Sie gerne. Sie erreichen uns telefonisch zu folgenden Zeiten:

Montag bis Donnerstag: 09.00 - 15.30 Uhr
Freitag: 09.00 - 12.00 Uhr
Telefon
+49 7031 6288-5330
0 Merkliste
Zur Merkliste
0 Anfrage
Zur Anfrage
  • BDU - Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V.
  • Top Empleyer - Automotive Deutschland 2016
  • kununu - Top Company
  • EY Entrepreneur des Jahres 2013
  • Fair Company 2015
  • TÜV Süd - ISO 9001
  • Beste Berater 2015
  • Deutschlands kundenorientierte Dienstleister 2011
  • Top 100 - 2011
  • TOP Consultant