FlexDevice-L

FlexDevice-L

Multifunktionale Bussteuerungseinheit
Artikelnummer: 3-V087-0A03
Das FlexDevice-L ist die MID-RANGE-Ausführung aus der FlexDevice-Familie. Kompakt und dennoch modular – dank austauschbaren Transceivern lassen sich alle Versionen der FlexDevice-Familie den aktuellen Bussystemen, wie CAN, FlexRay, Automotive Ethernet, LIN oder SENT kundenspezifisch konfigurieren. Auch nachträgliche Anpassungen oder Erweiterungen sind jederzeit möglich.
  • Beschreibung
  • Technische Daten
  • Downloads
  • Zubehör
Beschreibung

Produktinformationen


BEWÄHRTES PERFEKTIONIERT

Das FlexDevice-L ist die MID-RANGE-Ausführung aus der FlexDevice-Familie. Automobilhersteller und Teilelieferanten schätzen die Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit von STAR-Lösungen. Diese erleichtern Ihnen die Fahrzeugelektronik-Entwicklungen.

Kompakt und dennoch modular – dank austauschbaren Transceivern lassen sich alle Versionen der FlexDevice-Familie den aktuellen Bussystemen, wie CAN, FlexRay, Automotive Ethernet, LIN oder SENT kundenspezifisch konfigurieren. Auch nachträgliche Anpassungen oder Erweiterungen sind jederzeit möglich.

Das FlexDevice bietet vielfältige Lösungen für:

  • Gateways zwischen unterschiedlichen Fahrzeugbussystemen
  • Restbussimulation
  • Signalmanipulation
  • Datenlogging
  • Rapid Prototyping
  • Visualisierungen
  • Mit FlexConfig RBS ist eine schnelle und einfache Implementierung in Ihr Projekt garantiert.


    ANWENDUNGSBEISPIELE

    Restbussimulation
    Bus Gateways & Bus Manipulation

    Vorteile
    • ARM Cortex A9 Dual Core (800 MHz) mit 1 GByte DDR3 RAM
    • bis zu 30 Buskanäle (über steckbare Transceiver)
    • Bis zu 7 Ethernet-Kanäle
    • Bis zu 15 CAN-Kanäle
    • Bis zu 8 FlexRay-Kanäle (4 Kanal A und 4 Kanal B)
    • Integrierte WLAN- und Bluetooth-Erweiterung
    • Wake-up/Sleep-Modus-Unterstützung
    • Startzeit <200 ms möglich
    • Temperaturbereich -40°C bis +85°C
    Technische Daten
    • Altera Cyclone V SOC (integrierter ARM Cortex A9 Dual Core CPU)
    • 1 GByte DDR3 RAM
    • 5 Busanschlüsse welche über steckbare Transceiver flexibel belegt werden können
    • 2-6 Busschnittstellen sind auf jedem Busanschluss verfügbar
    • Bis zu 4 FlexRay-Controller (4 Bosch E-Ray Cores)
    • Bis zu 8 FlexRay-Kanäle (4 Kanal A und 4 Kanal B) verfügbar auf den Busanschlüssen
    • In jedem Fall können 2 FlexRay-Cores intern verbunden werden (Selbstsynchronisation).
    • Bis zu 15 CAN-HS Busschnittstellen
    • Bis zu 10 CAN-FD Busschnittstellen
    • Wake-up/Sleep-Unterstützung (Wake-up möglich per FlexRay oder CAN)
    • Bis zu 7 100BASE-TX Busschnittstellen
    • Bis zu 7 100BASE-T1 Busschnittstellen
    • 1 Gbit/s Ethernet-Konfigurationsschnittstelle
    • Integrierter 1 Gbit/s Ethernet-Switch
    • Interner und externer Micro SD-Kartenslot
    • 4 digitale Eingänge oder Ausgänge (DIO)
    • 5 analoge oder digitale Eingänge (ADI)
    • Integriertes WiFi Modul (b/n/g)
    • Integriertes Bluetooth Modul (4.2 BR/EDR BLE dual mode controller)
    Zubehör
    FlexConfig SDK

    FlexConfig SDK

    FlexConfig SDK ist eine .NET-Bibliothek für den einfachen Zugriff auf Automobil-Bussysteme in Ihren eigenen Windows-Anwendungen. Die Bibliothek unterstützt eine breite Palette von automobilen Netzwerkbeschreibungsformaten wie FIBEX, AUTOSAR (.arxml) oder CANdb. und zusammen mit den STAR ELECTRONICS FlexDevices oder FlexCards bieten wir eine einfache und sehr leistungsfähige Lösung.
    FlexConfig RBS

    FlexConfig RBS

    FlexConfig RBS ist eine Software für die Erstellung von echtzeitfähigen Restbussimulationen und Gateways. Die erzeugte Konfiguration läuft unabhängig auf einer separaten Hardware.
    FlexConfig Analyzer

    FlexConfig Analyzer

    FlexConfig Analyzer visualisiert CAN-, LIN- oder FlexRay-Daten auf einem Smartphone oder Tablet. Hierfür wird eine drahtlose Verbindung über Wi-Fi zu einem passenden Businterface aufgebaut. Einfachste Drag & Drop-Befehle erleichtern Ihnen die Bedienung und das ganz ohne Programmierkenntnisse. Erstellte Setups in FlexConfig RBS lassen sich jetzt einfach in FlexConfig Analyzer öffnen und bearbeiten.
    Videos

    Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

    Beratung/Vertrieb
    Sie interessieren sich für unsere Produkte und wünschen eine technische Beratung oder ein Angebot? Kontaktieren Sie unser Sales-Team unter:
    Telefon
    +49 7031 6288-5656
    Support
    Support
    Sie verwenden bereits unsere Produkte und haben Fragen zur Anwendung? Kontaktieren Sie unser Support-Team unter:
    Telefon
    +49 7031 6288-5330
    0 Merkliste
    Zur Merkliste
    0 Anfrage
    Zur Anfrage
    • BDU - Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V.
    • Top Empleyer - Automotive Deutschland 2016
    • kununu - Top Company
    • EY Entrepreneur des Jahres 2013
    • Fair Company 2015
    • TÜV Süd - ISO 9001
    • Beste Berater 2015
    • Deutschlands kundenorientierte Dienstleister 2011
    • Top 100 - 2011
    • TOP Consultant