Die neue HowTo-Videoreihe zu FlexConfig Analyzer

Datenvisualisierung mit dem FlexConfig Analyzer
Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.
Datenvisualisierung mit dem FlexConfig Analyzer

Datenvisualisierung mit dem FlexConfig Analyzer

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie Konfigurationen zur Bus-/Netzwerk-Analyse mit dem FlexConfig Analyzer erstellen können.

Über eine Windows und Android Oberfläche lassen sich mit dem FlexConfig Analyzer grafische Oberflächen erstellen, über welche Signale und Datentypen visualisiert werden können.

Das Visualisieren von Signalen und Datentypen kann in vielen Situationen ein nützliches Hilfsmittel sein, um schnell und einfach Zugriff auf die Nutzdaten von Bussen/Netzwerken zu haben.

Die Projekte können nahezu uneingeschränkt zwischen Windows und Android ausgetauscht werden.

Es lassen sich Daten aus FlexConfig RBS Projekten (RBS, Gateway, …) oder aus einem FlexDevice/einer FlexCard ohne ein FlexConfig RBS Projekt visualisieren.

Es können alle unterstützten Busse/Netzwerke eines FlexConfig RBS Projekts direkt ohne erneutes kompilieren analysiert werden, egal ob diese bereits in FlexConfig RBS konfiguriert wurden oder nicht.

    Installation

    Die Windows Oberfläche von FlexConfig Analyzer ist in FlexConfig RBS integriert und wird automatisch mit FlexConfig RBS installiert. Über den Menüpunkt „Edit“ -> „FlexConfig Analyzer“ lässt sich dieser öffnen.

    Die Android Applikation kann kostenlos im Google Playstore heruntergeladen und installiert werden. Dazu einfach in der Google Playstore Suche den Suchbegriff „FlexConfig Analyzer“ eingeben. Gestartet wird der FlexConfig Analyzer über das FlexConfig Analyzer Icon/Widget.

    Unterstützte Bussysteme/Netzwerke/Protokolle

    Windows Support

    Android Support

    CAN-HS
    CAN-FD
    FlexRay
    LIN
    Ethernet
    SOME/IP
    Verbindung zwischen FlexConfig Analyzer und Zielplattform

    Windows Support

    Android Support

    LAN (Ethernet)
    WLAN
    FlexDevice/FlexCard Verbindung

    FlexDevice S

    FlexDevice L/L2

    FlexCard PCIe3/PXIe3

    LAN ****
    WLAN *
    PCIe

    *ab Revision 3 (0A03/0S03), kleinere Revisionen nur wenn ein WLAN extension Board verbaut ist, jedoch mit eingeschränktem Funktionsumfang
    **über Tunnel Funktionalität gewährleistet


    Voraussetzungen um FlexConfig Analyzer offline zu verwenden (Konfiguration erstellen):

    • keine

    Voraussetzungen um FlexConfig Analyzer online zu verwenden (Daten analysieren):

    • FlexDevice / FlexCard
    • Runtime License (Analyzing)

    Hinweis: Um FlexConfig RBS Projekte analysieren zu können, wird mindestens eine Runtime License (RBS) benötigt 

     
    Unterstützte Widgets:
    Eine breite Palette an Widgets ermöglicht es immer das passende Visualisierungsmittel zur Hand zu haben.

    Widget

    Kurzbeschreibung

    Windows Support

    Android Support

    Text Einfügen von Freitext (z.B. um die grafische Oberfläche mit Überschriften zu strukturieren)
    Signal Visualisierung des Signal-/Datentypnamens und dessen aktuellen Wert (z.B. Drehzahl: 5000 u/min)
    Lamp Visualisiert „True“, „False“ (z.B. Zündung „An/Aus“)
    Image Einbinden von „Bildern“ (z.B. um Bereiche abzugrenzen)
    Bar Chart Visualisiert Signal-/Datentypenwerte als Balken zwischen definierten Wertebereichen
    Line Chart Visualisiert einen Signalverlauf über Zeit
    Matrix Chart Visualisiert Signalverläufe in zwei definierten Achsen (z.B. um die Motortemperatur im Verhältnis zur Drehzahl zu visualisieren)
    Tacho Visualisiert den Signalwert in einer Tachoanzeige
    Button Ermöglicht es per Knopfdruck:
  • Eine CAN-Nachricht zu versenden
  • Einen Screenshot aufzuzeichnen
  • Logging zu starten
  • Pre-/Post- Logging zu starten
  • Nachrichten zu pausieren
  • Eine Audioaufzeichnung zu starten
  • Uhr Fügt die aktuelle Uhrzeit ein

    Hinweis: Elemente, welche auf einem Betriebssystem nicht unterstützt werden, aber konfiguriert sind, werden ausgegraut dargestellt und behalten Ihre Konfiguration. Somit ist sichergestellt, dass ein Austausch von Projekten zwischen Betriebssystemen uneingeschränkt möglich ist.


    Wünschen Sie ein HowTo-Video zu einem speziellen Anwendungsfall oder zu einem speziellen Thema? Zögern Sie nicht uns per E-Mail Ihr Anliegen mitzuteilen!

    Kennen Sie Personen die ebenfalls mit FlexConfig RBS vertraut sind und von der HowTo-Video Serie profitieren können? Leiten Sie dieses Video gerne weiter oder verweisen Sie diese auf die Möglichkeit sich für unseren Newsletter zu registrieren!

    Weitere HowTo-Videos finden Sie in unserer Academy

    Beratung/Vertrieb
    Sie interessieren sich für unsere Produkte und wünschen eine technische Beratung oder ein Angebot? Kontaktieren Sie unser Sales-Team unter:
    Telefon
    +49 7031 6288-5656
    Support-Team STAR ELECTRONICS
    Support
    Sie haben unsere Produkte im Einsatz und eine Frage dazu?
    Unser Support-Team unterstützt Sie gerne. Sie erreichen uns telefonisch zu folgenden Zeiten:
    Montag bis Donnerstag: 09.00 – 15.30 Uhr Freitag: 09.00 – 12.00 Uhr
    Telefon
    +49 7031 6288-5330
    • BDU - Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V.
    • Top Empleyer - Automotive Deutschland 2016
    • kununu - Top Company
    • EY Entrepreneur des Jahres 2013
    • Fair Company 2015
    • TÜV Süd - ISO 9001
    • Beste Berater 2015
    • Deutschlands kundenorientierte Dienstleister 2011
    • Top 100 - 2011
    • TOP Consultant