Pruefstandsbau STAR COOPERATION

Mechanical Engineering

KOMPLETTE UND INDIVIDUELLE PRÜFSYSTEME AUS EINER HAND

Mechanical Engineering STAR COOPERATION

Mechanical Engineering kombiniert Maschinen- und Anlagenbau mit modernster Elektronik. Dazu kommen durchdachte Mess-, Steuer- und Regelungstechnik sowie Informationstechnik. So entstehen völlig neue Produkte und Verfahren, mit denen Sie mechatronische Komponenten und Bauteile effizient testen. Für mehr Qualität, einwandfreie Funktionalität und lange Lebensdauer.

Dabei unterstützen Sie die Experten aus dem STAR-Bereich Engineering: Wir entwickeln, designen, konstruieren und fertigen für Sie Prüfsysteme, Adaptionsteile und Sonderwerkzeuge, die exakt zu Ihren spezifischen Anforderungen und Wünschen passen. Innovativ, präzise, zuverlässig und aus einer Hand.

Profitieren Sie von unseren Services für hochdynamische und automatisierte Prüfkonzepte:

  • Modifizieren und erweitern Sie Ihre Prüfstände mit neuester Technologie.
  • Testen Sie Produkte erfolgreich unter realistischen Bedingungen auf Funktion und Lebensdauer.
  • Montieren Sie Komponenten sowie Baugruppen einfach und sicher in Ihre Maschinen und Anlagen.
  • Nutzen Sie praktische Sonderwerkzeuge für Ihre Montage-, Prüf- und Fertigungsprozesse.
  • Setzen Sie maßgeschneiderte Adaptionsteile effizient in Ihre bestehenden Prüfsysteme ein.
  • Optimieren Sie Ihre Maschinen und Anlagen dank digitaler Zwillinge.

Unser Ziel: Wir wollen, dass Sie in der Praxis noch erfolgreicher arbeiten. Technisch genauso wie wirtschaftlich. Deshalb unterstützen und beraten Sie unsere Experten für Mechanical Engineering ganzheitlich und gehen auf Ihre Bedürfnisse ein – von der ersten Idee bis zum End-of-Life Ihrer Produkte. Dazu gehören auch regelmäßige Service- und Wartungsarbeiten für nachhaltiges After Sales.

HIER ERFAHREN SIE MEHR ZU UNSEREN DIENSTLEISTUNGEN RUND UM MECHANICAL ENGINEERING:

Kontakt

Herr Heiko Haist

+49 7031 6288 5636

Callback
KONSTRUKTIONSLEISTUNGEN

Die Experten aus dem STAR Bereich Engineering konstruieren für Sie Werkzeuge, Prüfanlagen und passgenaue Vorrichtungen mit rechnerunterstützter Technologie. Dabei nutzen wir unterschiedliche CAD-Systeme wie CATIA, Siemens NX, CREO Parametrics oder Solid Works Professional. Mit welchem System unsere Spezialisten arbeiten, richten wir nach Ihren Wünschen aus. Bei Bedarf konvertieren wir für Sie Ihre Daten von CATIA V4 in V5. Dadurch sparen Sie Zeit und können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

KOMPONENTENPRÜFSTÄNDE

Unsere Experten konzipieren und fertigen für Sie Entwicklungs- und Simulationsprüfstände, mit denen Sie Ihre Komponenten unter realitätsnahen Bedingungen auf Funktion und Lebensdauer testen. So sichern Sie Ihre Qualität nachhaltig. Dabei designen unsere Spezialisten für Ihre unterschiedlichen Komponenten jeweils passende Prüfsysteme und richten sich dabei exakt nach Ihren Anforderungen. Zum Beispiel integrieren wir variable Faktoren wie Temperatur, Dynamik und Druck sowie die Statik in das Prüfsystem. So testen Sie Ihre Maschinen und Anlagen erfolgreich unter verschiedenen Bedingungen.

Beispielprojekte:

  • Prüfstände für Kugelgewindetriebe
  • Hydraulikpumpen
  • Fahrraddämpfer
  • Wälzlager
  • Starter
Pruefstand | STAR COOPERATION
PRÜFSTÄNDE MODERNISIEREN UND ZERTIFIZIEREN

Erweitern Sie mit unseren Experten Ihre bestehenden Prüfstände oder bauen Sie diese passgenau um. So vergrößern Sie Ihr Prüfteilspektrum – von der Konstruktion über die Fertigung bis hin zur Montage und Inbetriebnahme.

Zudem modifizieren wir Ihre Prüfstände nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG – für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz. Dafür definieren und entwickeln unsere Mechanical Engineering Profis Sicherheitsmaßnahmen und setzen diese für Sie erfolgreich um. Alle Veränderungen werden technisch dokumentiert und nachgewiesen – für Ihre CE-Zertifizierung.

Beispielprojekte:

  • Konstruktion abgesicherter Umhausungen für Prüfstände
  • Modernisierung von Motorsimulationsprüfständen für Startergeneratoren
VORRICHTUNGSBAU- UND SONDERWEKZEUGBAU

Unsere Spezialisten konstruieren und fertigen für Sie spezielle Vorrichtungen, mit denen Sie Komponenten sowie Baugruppen einfach und sicher montieren. Zudem entwickeln wir für Sie praktische Werkzeuge für Ihren Montage-, Prüf- und Fertigungsprozess. Dabei gehen wir individuell und flexibel auf Ihre spezifischen Anforderungen ein.

Beispielprojekte:

  • Schwenkvorrichtung zur Montage von Steuereinheiten
  • Positioniervorrichtung für Messanwendung
  • Sonderwerkzeuge, zum Kleben von Ölfiltern oder für Dichtheitsprüfungen
Abdichtadapter | STAR-COOPERATION
SIMULATION, BERECHNUNG, DMU BAURAUM-UNTERSUCHUNGEN

Begleitend zu Ihrem Projekt berechnen unsere Engineering-Experten die Festigkeit und Schwingung Ihrer Komponenten und Baugruppen. Gleichzeitig untersuchen wir für Sie den digitalen Ein- und Ausbau, prüfen Kollision und Packaging. Dank kleiner, aber entscheidender Änderungen an der Bauart, stellen wir für Sie die Baubarkeit sicher und sorgen so dafür, dass die Komponenten optimal ausgelegt sind – im gesamten Produktentstehungsprozess.

PRÜFSTANDSADAPTIONEN

Unsere Experten konstruieren und bauen maßgeschneiderte Adaptionsteile und -baugruppen für Ihre bestehenden Prüfsysteme – und integrieren diese für Sie. Dadurch sparen Sie Zeit und Geld: Sie reduzieren zum Beispiel die Rüstzeit oder testen ohne viel Aufwand neue Prüflinge. So gestalten Sie Ihren Prüfablauf flexibler.

Beispielprojekte:

  • Adaptionen für die passive Sicherheit
  • Trolley-System für Motorenprüfstände
  • Prüfgestelle
  • Prüflingsaufnahmen
  • Rüstteile
DIGITALER ZWILLING UND VIRTUAL REALITY (VR) /AUGMENTED REALITY (AR)

Während der gesamten Nutzungsdauer bilden unsere Experten reale Maschinen oder Anlagen virtuell mit einem digitalen Zwilling ab. So begleiten wir Ihre Produkte ganzheitlich – von der ersten Idee über den gesamten, optimierten Lebenszyklus hinweg.

Sensoren an Ihren Maschinen liefern dabei kontinuierlich Daten und Informationen an den virtuellen Klon weiter. So lernt der digitale Zwilling ständig dazu – etwa, selbständig zu reagieren sowie Fehler auszugleichen oder zu korrigieren. Das hilft uns dabei, Ihr Anlagendesign zu optimieren und Ihre Umrüstzeiten zu verkürzen. Sie nehmen Ihre Maschinen noch effizienter in Betrieb, nutzen sie fehlerfrei – und bringen zukünftige Produkte auf ein noch höheres Qualitätslevel.

Gleichzeitig erarbeiten unsere Experten für Sie Analysen- und Interaktionen-Modelle mit dem digitalen Zwilling, die Sie auf allen gängigen Ausgabe-Medien testen. So probieren Sie zum Beispiel verschiedene Prüfgrößen unter virtuellen Bedingungen aus und leiten daraus wichtige Informationen für Ihre realen Produkte ab. In einer VR-Sitzung etwa betrachten Sie ein Produkt per Interaktions-Modell realitätsnah. Dabei sind Sie unabhängig von Zeit und Ort. Oder Sie binden den digitalen Zwilling mittels Augmented Reality (AR) oder 3-D-Scan in reale Umgebungen ein – und gewinnen daraus wertvolle Erkenntnisse.

SERVICE & WARTUNG

Auch im Bereich After Sales betreuen Sie unsere Engineering-Experten: Sie analysieren Ihre Maschinen und Anlagen und warten sie proaktiv, um Ausfallzeiten niedrig zu halten oder sogar komplett zu verhindern. Stichwort: Predictive Maintenance (vorausschauende Wartung). So verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Maschinen und sparen Kosten.

Sie möchten Service- und Wartungsarbeiten gerne selbst übernehmen? Auch hierbei betreuen Sie unsere Experten gerne und bieten Ihnen dafür praktische Anweisungen und Dokumentationen.

REFERENZPROJEKT: PRÜFSTAND FÜR KUGELGEWINDTRIEBE

Für einen Zulieferer der Automobil- und Maschinenbauindustrie haben unsere Engineering-Experten ein Konzept entwickelt, mit dem er Kugelgewindtriebe vielseitig prüfen kann. Dabei verändert er flexibel verschiedene Testbedingungen – zum Beispiel Axiallast, Drehzahl und Temperatur.

Das Besondere: Das Konzept passen wir jederzeit an neue, spezifische Anforderungen an – schnell und einfach.

Ihre Vorteile:

  • Das Konzept ist bewährt und alle wichtigen Funktionen sind ausgiebig getestet.
  • Sie nutzen viele Variationsmöglichkeiten in Temperaturen, Axialkraft und Drehmomenten.
  • Sie steuern die Axialkraft (Kraftverläufe) in Abhängigkeit von Drehzahl und Position.
  • Das Konzept ist besonders nutzungsfreundlich: es berücksichtig die Ergonomie, ist geräuscharm und lässt sich leicht montieren oder demontieren.
  • Unsere Experten modifizieren das Prüfkonzept exakt nach Ihren Wünschen.

 

Prüfstand und Aufbau Prüfstand und Aufbau

Prüfstand und Aufbau.

REFERENZPROJEKT: FAHRRADDÄMPFER-PRÜFSTAND

Die Mechanical Engineering-Experten haben einen Dämpferprüfstand konstruiert, der schematisch der Hinterradschwinge eines Mountainbikes nachempfunden ist. Damit erzeugen Sie Abläufe, die den realen Bewegungen beim Fahrradfahren ähneln.

Den Prüfstand setzen Sie flexibel für mehrere Testings ein: So kontrollieren Sie die Federkraft des Dämpfers zum Beispiel in einer Einzelprüfung oder im Dauerlauf. Dadurch finden Sie schnell heraus, wie belastbar er ist.

Ihre Vorteile:

  • Sie greifen jederzeit auf den Prüfstand zu und modifizieren ihn exakt nach Ihren Wünschen – schnell und einfach.
  • Setzen Sie den Prüfstand vielseitig ein – für Einzelprüfungen oder im Dauerlauf.
  • Das kompakte Format ist platzsparend.
  • Alle Funktionen sind ausgiebig erprobt.

 

Prüfstand und Aufbau Prüfstand und Aufbau

Prüfstand und Aufbau.