Veranstaltungen

STAR Insight veranstaltet Ihr Wunschkonzert

Wir nehmen den neuen Flügel am Standort Böblingen zum Anlass für einen kulturellen STAR Insight-Abend am 19. September 2019. Tauchen Sie mit uns in Klangwelten ein und erleben Sie ein virtuoses Kammerkonzert mit Stücken und Improvisationen von Klassik bis Jazz.

Ganz nach dem STAR-Motto „Die Kraft der Synergie“ können Sie erstmals das STAR Insight-Programm aktiv mitgestalten. Melden Sie sich zum Kammerkonzert an und stimmen Sie ab, welche Musikstücke Sie am Konzertabend hören möchten.

Musikerensemble weiht neuen Flügel ein

Ganz besonders freuen wir uns auf die drei Musiker, die gemeinsam mit uns den neuen Flügel einweihen werden:

Victoria Y Mar studierte Musik sowohl in Shanghai als auch in Berlin. Violine und Klavier entwickelte sich dabei zu ihren Hauptinstrumenten. Als Künstlerin spielte in den wichtigsten Konzerthäusern der Welt. In Berlin gründete sie das Unternehmen Victoria Artists, eine international angesehene Agentur für Dirigenten und Solisten.

Johannes Meyerhöfer improvisiert seit seiner Kindheit am Klavier, komponiert und arrangiert. Er studierte an der Musikhochschule Köln, nahm an Meisterkursen im In- und Ausland teil und unterrichtet heute an der Universität der Künste in Berlin. Klassische Werke aller Epochen, Kammermusik und freie Improvisationen sind Schwerpunkte seines musikalischen Wirkens.

Moritz Ebert perfektionierte seine Technik am Violoncello bei namhaften Cellisten, studierte mit Auszeichnung und gewann den Preis „Prima La Musica“. Er spielt in verschiedenen Ensembles und tourte dabei bereits durch China und Russland. Seit diesem Jahr ist Moritz Ebert Stipendiat von Live Music Now e.V.

Kulinarisches Versucherle zur Abrundung

Genussvoll wird es bei unserem STAR Insight-Abend nicht nur für die Ohren, sondern auch für Ihren Gaumen. Nutzen Sie die Gelegenheit unseren STAR-Honig und weitere ausgewählte Sorten flüssigen Goldes mit unserem Imker Frank Geggus zu verköstigen.

Eckdaten

Termin: Donnerstag, 19. September 2019
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: STAR COOPERATION GmbH | Otto-Lilienthal-Straße 5 | 71034 Böblingen

Melden Sie sich an und gestalten Sie den Konzertabend mit

Persönliche Angaben

Über die Künstler
Klavier, Violine und Violoncello

Victoria Y Mar wurde in China in eine Musikerfamilie hineingeboren. Sie studierte Musik in Shanghai und Berlin, wobei sie Violine und Klavier als Hauptinstrumente entwickelte. Sie ist die Gründerin von Victoria Artists Berlin, einer angesehenen internationalen Agentur für Dirigenten und Solisten mit Sitz in Berlin. Als Solistin spielte sie in verschiedenen Ensembles in den großen Konzerthäusern der Welt, z.B. in der Berliner Philharmonie, in der Shanghai Concert Hall, im Hong Kong Cultural Centre, im Macao Cultural Centre und der San Francisco Davies Symphony Hall. Unter anderem trat sie bei zahlreichen Festivals auf – darunter beim Merano Music Festival Italy und dem Edinburgh International Music Festival.

Aufgewachsen in Rodalben (Rheinland-Pfalz) erhielt Johannes Meyerhöfer im Alter von sieben Jahren seinen ersten Klavierunterricht, später gefolgt von Geige und Bratsche. Er ist mehrfacher Preisträger der Jugend Wettbewerb Jugend musiziert. Meyerhöfer absolvierte die Hochschule für Musik und Tanz Köln mit Schwerpunkt Klavier, studierte Musik-Theorie und absolvierte ein Masterstudium in Gesangsbegleitung. Darüber hinaus nahm er an verschiedenen internationalen Meisterkursen teil und besuchte als Stipendiat des Richard Wagner Vereins Solingen/Bergisch Land die Bayreuther Festspiele. Er nahm ebenfalls an interdisziplinären Projekten mit Musikern und Künstlern aller Genres als Stipendiat der Montepulciano Hochschule für Musik und Kunst teil. Stipendien des DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) ermöglichte ihm die Teilnahme am International Keyboard Festival and Institute, New York City.

Mit sieben Jahren begann Moritz Ebert seine musikalische Ausbildung am Violoncello. Er war in der Vorbereitungsklasse des Konservatorium Wiener Neustadt und trat regelmäßig mit dem dortigen Jugendorchester als Solist auf. Er erhielt den 1. Preis beim Landeswettbewerb “Prima La Musica”, besuchte das Musikgymnasium Wien und spielte regelmäßig mit diversen Jugendorchestern im Mozartsaal des Konzerthauses sowie im Goldenen Saal des Musikvereins. Nach seinem Abitur tourte er mit dem “Feuerhaus-Orchester” und dem “Vienna Imperial Philharmonic Orchestra” mehrfach durch China und Russland. Er studierte mit Auszeichnung an der Kunstuniversität Graz und vervollkommnet seine Ausbildung seit 2016 in Berlin bei Thomas Lange, dem Begründer der Resonanzlehre. Außerdem war er Stipendiat der “Arosa Music Academy”, arbeitete mit dem Cellisten des Carmina Quartetts, Stephan Görner, zusammen, war Mitglied des Marcel Rubin Quartetts und debütierte 2017 im “Victoria Nassjonal Jazzscene” in Oslo. Seit April 2019 ist er Stipendiat von Live Music Now e.V.

  • BDU - Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V.
  • Top Empleyer - Automotive Deutschland 2016
  • kununu - Top Company
  • EY Entrepreneur des Jahres 2013
  • Fair Company 2015
  • TÜV Süd - ISO 9001
  • Beste Berater 2015
  • Deutschlands kundenorientierte Dienstleister 2011
  • Top 100 - 2011
  • TOP Consultant