|

Ab aufs Bike – für ein gutes Klima!

Liebe STARS, 

im Jahr 2018 haben wir bei der Aktion „STADTRADELN“ eine stolze Strecke von knapp 5.500 km erreicht. Das wollen wir in diesem Jahr toppen und treten erneut als Team „STAR COOPERATION GmbH“ kräftig in die Pedale. Anders als im letzten Jahr haben wir uns in diesem darum bemüht so viele Standorte wie möglich abzudecken. Das bedeutet, ihr könnt nun für den Landkreis antreten in welchem ihr auch arbeitet - an vielen Standorten, von Böblingen bis Berlin. Mitmachen dürfen natürlich alle STARS auch diejenigen die sich Standortmäßig keinem Landkreis spezifisch zuordnen möchten.

Hinter der Aktion steckt eine Kampagne des Klima-Bündnis, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas. Zweck ist die Förderung nachhaltiger Mobilität, um einen langfristigen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Im Vordergrund steht dabei, zu erfahren was es bedeutet in der eigenen Kommune mit dem Rad unterwegs zu sein, um so Verbesserungsmaßnahmen anstoßen bzw. umsetzen zu können. Es geht vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch langfristig einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.


Unsere Aufgabe!

Unsere Aufgabe ist es nun innerhalb von 21 Tagen in dem jeweils festgelegten Zeitraum der Kommunen möglichst viele Fahrradkilometer zu sammeln - beruflich sowie privat! Eure zurückgelegten Kilometer tragt ihr selbst über den sogenannten Online-Radelkalender ein. Dafür registriert ihr euch einfach auf der Internetseite von Stadtradeln.de. Nach erfolgreicher Registrierung können dann dort die Kilometer eingetragen werden, die automatisch dem Team und der Kommune gutgeschrieben werden. Die geradelten Kilometer können z. B. mit einem Kilometerzähler, Fahrradcomputer, der STADTRADELN-App oder einem Radroutenplaner (z. B. Naviki) ermittelt bzw. geschätzt werden.

Das Stadtradeln findet unter dem Gesichtspunkt des Fairplay statt und verlässt sich daher auf die Ehrlichkeit der Radelnden. Niemand kann kontrollieren wieviel Kilometer tatsächlich geradelt wurden aber das eigentliche Ziel einer Teilnahme sollte auch nicht nur darin bestehen Gewinne einzustreichen. Viel wichtiger ist es mehr Menschen – und hier insbesondere die Kommunalpolitiker*innen als Entscheidungsträger*innen in Sachen Radverkehrsförderung – auf das Rad zu bekommen und dieses Thema durch einen Wettbewerb öffentlichkeitswirksamer darstellen und bearbeiten zu können.

Ab auf den Sattel und gewinnen!

Natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder etwas zu gewinnen, wir von GREEN STAR werden die drei besten Radler mit jeweils einem großartigen Gewinn auszeichnen. Um auch unter den entspannteren Radelnden Motivation zu schaffen, verlosen wir zusätzlich noch zwei weitere Gewinne unter allen Teilnehmern – Mitmachen lohnt sich!

Kein Fahrrad? Kein Hinderniss! 

Wer kein Rad besitzt kann sich auch eines von der STAR COOPERATION angebotenen Pedelecs ausleihen, um für anstehende Dienstfahrten und/oder in der Mittagspause das Auto stehen lassen zu können. Einfach bei eurem Standort anfragen, registrieren und es kann los gehen!

Wir von GREEN STAR freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer, viele geradelte Kilometer, einen positiven Beitrag zum Klimaschutz und den Spaß am Fahrradfahren!


  • BDU - Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V.
  • Top Empleyer - Automotive Deutschland 2016
  • kununu - Top Company
  • EY Entrepreneur des Jahres 2013
  • Fair Company 2015
  • TÜV Süd - ISO 9001
  • shopware solutions
  • Beste Berater 2015
  • Deutschlands kundenorientierte Dienstleister 2011
  • Top 100 - 2011
  • TOP Consultant
  • Handelsverband Baden-Württemberg
  • Bundesverband Industrie Kommunikation