Der Erschaffer von Welten

Ob man nun einen Konferenzraum für ein internationales Meeting oder eine Werkstatt mit Meerblick haben möchte, VR scheint die Lösung zu sein. Im digitalen Raum ist so ziemlich alles möglich. Selbst Dinge die in der realen Welt gar nicht möglich wären. Ein ewiger Sonnenuntergang, ein schwebendes Gebäude oder wie ein Superheld durch Wände laufen. Alles kein Problem sobald man die VR Brille aufsetzt.

Mit der Unendlichkeit der Möglichkeiten konfrontiert entscheidet sich Philipp Mayer, einer unserer Experten in Sachen VR, allerdings doch für Dinge die wir bereits aus der realen Welt kennen. "Auch wenn jemand noch nie eine VR Brille auf hatte soll der Nutzer sofort wissen was er zu tun hat. Intuition ist mir sehr wichtig."

Denn schließlich ist der große Vorteil der Virtual Reality, die Immersion die der Nutzer empfindet. Die Brille macht die digitale Welt sichtbar, umsetzbar, anfassbar. Kein anderes Medium zwingt den Nutzer sich so sehr mit dem gezeigten auseinander zu setzen wie VR. Während die Immersion eines Videos verfliegen kann, wenn man nur vom Bildschirm abgelenkt wird, zwingt der digitale Raum einen dazu ihn zu erkunden und zu entdecken. Mit dem Aufsetzen der Brille dringt man in eine Welt ein, die für einen geschaffen wurde. "Man soll das Gefühl bekommen sofort abgekoppelt zu sein von der realen Welt" sagt Philipp. Doch Intuition ist nicht alles. Auch graphisch muss das gezeigte überzeugen.

Philipp bei der Bearbeitung eines Jeep

Durch die Vielfältigkeit der Virtual Reality gäbe es keine Branche, die nicht dadurch profitieren könnte. Philipp Mayer kann sich sogar in Zukunft VR in Schulen vorstellen. Zugegeben, der Chemieunterricht könnte um einiges spannender werden, wenn man gefährliche Experimente auf einmal ungefährlich im digitalen Raum nachstellen kann. Philipp konnte uns zwar keine Explosionen zeigen, aber dafür wie man ein Rad bei einem Jeep auswechselt. Kaum hatte man die Brille aufgesetzt, schon lernte man welche Schrauben man wo lockern musste.

Die Einsatzgebiete der VR scheinen, wie das Medium, grenzenlos zu sein. Für jeden erdenklichen Zweck kann ein digitaler Raum geschaffen werden und wir sind froh Philipp Mayer als Schöpfer dieser Welten in unserem Team zu haben.

  • BDU - Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V.
  • Top Empleyer - Automotive Deutschland 2016
  • kununu - Top Company
  • EY Entrepreneur des Jahres 2013
  • Fair Company 2015
  • TÜV Süd - ISO 9001
  • Beste Berater 2015
  • Deutschlands kundenorientierte Dienstleister 2011
  • Top 100 - 2011
  • TOP Consultant