|

STAR goes Green – mit Sonnenstrom

An unserem Sindelfinger Standort ist ganz schön viel los. Da werden in unserer EE-Werkstatt Fahrzeuge umgebaut, Prüfsysteme und Testfahrzeuge aufgebaut und Kabel nach spezifischen Kundenwünschen konfektioniert. Seit April produzieren wir dort aber auch noch etwas anders: unseren eigenen Strom!

Anfang April sind wir unseren Experten für Fahrzeugelektronik quasi aufs Dach gestiegen und haben eine Photovoltaik-Anlage auf unserer Werkstatthalle installiert. Mit einer Fläche von knapp 100 Quadratmetern können wir im Jahr so über 34.000 kWh STAR-eigenen Strom erzeugen. Damit können wir einen ganz normalen PC für 170.000 Arbeitsstunden betreiben und gleichzeitig 22 Tonnen CO2 einsparen. Das ist gelebte Nachhaltigkeit.

Und damit die Kollegen auch immer wissen, wie es mit dem Leistungsstand gerade aussieht, gibt es im Eingangsbereich einen Monitor für die erbrachte Tages- und Gesamtleistung. Wie man sieht, haben wir nach gut zwei Monaten schon mehr als ein Drittel unserer angepeilten Jahresmenge Strom produziert. Und wir hoffen auf noch ganz viele Sonnenstunden!

  • BDU - Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V.
  • Top Empleyer - Automotive Deutschland 2016
  • kununu - Top Company
  • EY Entrepreneur des Jahres 2013
  • Fair Company 2015
  • TÜV Süd - ISO 9001
  • shopware solutions
  • GP
  • Beste Berater 2015
  • Deutschlands kundenorientierte Dienstleister 2011
  • Top 100 - 2011
  • TOP Consultant