|

STAR Insight | NightTalk

Drei Menschen, drei Leben. Moderator Steffen Volkmer präsentierte im Rahmen des NightTalks am Montag drei Lebenswege, wie sie unterschiedlicher kaum sein können. Die Auswahl-Kriterien, um zum Interview gebeten zu werden, sind simpel: Sei interessant und habe eine spannende Geschichte zu erzählen. Das Publikum konnte zu Recht einiges erwarten, als Volkmer den ehrgeizigen MMA-Fighter, den aufstrebenden Rennfahrer und den anzüglichen Fotografen vorstellte.

Mert Özyildirim ist einer der besten "Mixed Martial Arts“-Kämpfer in Deutschland. Anfang des Jahres musste der gebürtige Plochinger allerdings die erste Niederlage in seiner Karriere verkraften. Da heißt es nicht nur körperlich, sondern auch mental stark zu sein. Wie findet man nach so einer Niederlage seine Stärke wieder? Damit hat sich der 25-jährige Sportler seitdem beschäftigt.


Mert Özyildirim erklärt, auf was es im Ring ankommt

Vom Kämpfen zur Lust. Das Adamskostüm steht bei Fotograf Norbert Nieser im Fokus - regelmäßig lässt er seine Modelle hüllenlos fotografieren. Durch die Darstellung menschlicher Erotik konnte er mit seiner "Galerie Nieser" internationalen Ruhm erlangen. Die leidenschaftlichen Bilder sollen dabei genauso unvergleichbar sein, wie seine Vernissage-Partys. 2020 wird für den Galeristen ein spannendes Jahr - er nimmt sich eine Auszeit um zu reisen und seiner Leidenschaft der Fotografie zu widmen. Die Galerie? Die können interessierte Künstler in diesem Jahr ganz für sich nutzen.

Norbert Nieser bekennt sich zu Erotik und Fotografie

Von der Lust zum Abenteuer. Der aufstrebende Rennfahrer Laurents Hörr ist ein nicht zu unterschätzendes Talent in der Rennsportszene. Der 21 -jährige stand dieses Jahr sogar bereits auf dem Siegertreppchen. Im ersten Rennen der Saison beanspruchte er souverän den zweiten Platz für sich. Selbstbewusst und zielstrebig arbeitet er daran, am 24-Stunden-Rennen in Le Mans teilzunehmen. Keine ungefährliche Sache, besonders da bei diesem Rennen 1955 durch die Kollision zweier Rennwagen der bisher katastrophalste Unfall im Motorsport stattfand.

Laurents Hörr erzählt wie es ist einen Rennwagen zu lenken

Abgerundet wurde der lockere Kneipen-Talk im Stile von "Inas Nacht" durch die musikalische Begleitung der Hausband BLUE INFINITY. Am Ende gab es viel Beifall für die unterhaltsamen Einblicke in die Vielseitigkeit des Lebens. Wir freuen uns schon auf die nächste gemeinsame Veranstaltung. Keine Veranstaltung verpassen? Dann melden Sie sich einfach zu unserem Newsletter an.

  • BDU - Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V.
  • Top Empleyer - Automotive Deutschland 2016
  • kununu - Top Company
  • EY Entrepreneur des Jahres 2013
  • Fair Company 2015
  • TÜV Süd - ISO 9001
  • Beste Berater 2015
  • Deutschlands kundenorientierte Dienstleister 2011
  • Top 100 - 2011
  • TOP Consultant