|

Change Management für E-Commerce | STAR COOPERATION

Wer seinen Online-Shop fit für die Anforderungen von morgen machen möchte, braucht ein konstruktives Change Management. Dabei kommt es neben der technischen Umsetzung vor allem auf eine einfühlsame und zielgerichtete psychologische Vorarbeit an. Wie Sie Mitarbeiter auf Ihre neue Unternehmensstrategie in punkto E-Commerce optimal vorbereiten, lesen Sie hier!

Funktionierende Arbeitsabläufe zu ändern fällt immer schwer – in kleinen wie großen Unternehmen. Mitarbeiter und auch Führungskräfte fühlen sich häufig in ihren etablierten Strukturen wohl. Neuerungen bringen Unsicherheit, neue Lernprozesse und Aufgabenfelder mit sich. Die Praxis zeigt: 70 Prozent aller Change-Projekte scheitern, die meisten bereits in der Anfangsphase. Das liegt zum einen am Widerstand der Mitarbeiter – zum anderen daran, dass die Belegschaft in alte Muster zurückfällt.

Machen Sie es besser: Ein gutes und durchdachtes Change Management ist enorm wichtig, um alle Beteiligten emotional wie rational abzuholen – und zu begeistern. Damit Ihre künftigen technischen Veränderungen rund um Ihr E-Commerce erfolgreich sind.

Für die neue Unternehmensstrategie begeistern

Menschen für Veränderung zu gewinnen ist leichter gesagt als getan. Wichtig ist: Vermitteln Sie die geplanten Umstrukturierungen ausführlich und positiv im Vorfeld, damit sie von den Kollegen angenommen werden. Andernfalls fühlen sich Ihre Mitarbeiter nicht ausreichend abgeholt und könnten mit Unverständnis oder sogar Widerstand reagieren. Machen Sie stattdessen deutlich, wie wichtig das Engagement jedes Einzelnen ist, um das Projekt erfolgreich zu stemmen.

Effektive Kommunikation ist hier das Schlüsselwort: Geben Sie Ihren Mitarbeitern ausreichend Zeit, Fragen zu stellen und sich mental auf den Umbruch vorzubereiten. Wer im Vorfeld Ruhe bewahrt, die Menschen im Unternehmen mit ins Boot holt und transparente Informationen bietet, ist auf einem sehr guten Weg.

Auf die Information folgt die Umsetzung. Grundsätzlich besteht Change Management nach dem Sozialpsychologen Kurt Lewin aus drei Hauptphasen. Er entwickelte sein 3-Phasen-Modell Anfang des 20. Jahrhunderts.

  • Phase 1 – Unfreezing (Vorbereitung auf die Veränderung)
  • Phase 2 – Moving (Umsetzung der Veränderung)
  • Phase 3 – Freezing (Fixierung der Veränderung)

Zielgerichtet umgesetztes Change Management erspart Ihnen Kosten – und Frust. Schulen Sie neben Ihren Mitarbeitern deshalb auch Ihre Führungskräfte. Der nötige Lernprozess wird umso einfacher, je motivierter die Kollegen sind.

Acht Schritte für erfolgreiches Change Management

Auf dieser Basis hat John P. Kotter, Professor für Führungsmanagement an der Harvard Business School, ein detaillierteres 8-Stufen-Modell für Change Management entworfen. Dabei hat er das Model von Kurt Lewin weiterentwickelt – und stellt die interne Kommunikation noch stärker in den Fokus. Nur wenn alle acht Stufen nacheinander berücksichtigt und von Führungskräften intensiv begleitet werden, hat das Projekt Erfolg.

Die acht Stufen bauen sich wie folgt auf:

  1. Mitarbeitern und Kollegen vor Augen verdeutlichen, wie wichtig eine Veränderung ist
  2. ein Team zusammenstellen, dass den Wandel anführt und vorantreibt
  3. eine eigene Vision und Strategie für den E-Commerce entwickeln
  4. diese Vision mit allen offen kommunizieren
  5. auftretende Probleme lösen
  6. kurzfristige Siege erzeugen
  7. weiter Veränderungen vorantreiben, bis sie sich etabliert haben
  8. die neuen Konzepte in der Unternehmenskultur verankern

Egal, für welches der beiden Modelle Sie sich entscheiden: die Digitalisierung im Commerce kommt und Sie haben die Chance sich darauf vorzubereiten!

Die Experten aus dem Bereich E-Commerce der STAR COOPERATION begleiten Sie gerne bei Ihrem Vorhaben. Wir helfen Ihnen, Ihre Geschäftsprozesse effizient und strategisch durchdacht umzusetzen – sowohl im persönlichen als auch unternehmerischen Kontext. Damit Sie Ihren Online-Handel noch erfolgreicher machen.

  • BDU - Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V.
  • Top Empleyer - Automotive Deutschland 2016
  • kununu - Top Company
  • EY Entrepreneur des Jahres 2013
  • Fair Company 2015
  • TÜV Süd - ISO 9001
  • shopware solutions
  • GP
  • Beste Berater 2015
  • Deutschlands kundenorientierte Dienstleister 2011
  • Top 100 - 2011
  • TOP Consultant