|

DIE IAA ALS LOGISTISCHE MEISTERPRÜFUNG FÜR STAR

Effizientes Media Supply Chain Management sorgt für einen gelungenen Messeauftritt

Die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main zieht als eine der größten Automobilfachmessen der Welt regelmäßig mehrere Hunderttausende Besucher an. Aussteller aus mehr als 30 Ländern und eine Vielfalt an technischen Innovationen aus der Welt des Automobils sorgen für branchenweite Aufmerksamkeit. Die IAA ist auch eine Herausforderung für logistische Prozesse und überlegtes Supply Chain Management (SCM). Für die STAR COOPERATION als gefragter Spezialist rund um Logistikprozesse, SCM-Designs und Projektmanagement stellte die diesjährige IAA eine ganz besondere Aufgabe dar. Im Rahmen der strategisch-logistischen Unterstützung eines namhaften Premium-Automobilherstellers stellte STAR seine ganze Expertise unter Beweis und übernahm vor, während und nach der Messe wesentliche Verantwortungsbereiche.

Das Leistungsspektrum der Logistik-Experten von STAR stand ganz im Zeichen von Media Supply Chain Management, Digitalisierung und Just-In-Time (JIT) Distributionsplanung. Die Aufgaben reichten von der übergreifenden Logistik-Bedarfsabfrage im Vorfeld der Messe über die Planung und den Aufbau eines Mes-selagers für Merchandise- und Give-away-Artikel bis zur IT-Peripherie. Darüber hinaus kümmerte sich STAR um die Versorgungsware aus dem Gastrobereich und steuerte die Warenanlieferungen unter Berücksichtigung der Messe-spezifischen Anlieferbestimmungen. Auch bei der bedarfssynchronen JIT-Distributionsplanung für die mengenmäßig begrenzten Counter der einzelnen Messestände stellte STAR seine Expertise in der Logistik unter Beweis und konnte den Kunden so signifikant entlasten. Die Konfektionierung von Goodie Bags mit 10 verschiedenen Artikeln und kurzfristige Beklebungen von Fahrzeugen über Nacht rundeten das Leistungsspektrum während der IAA ab.

Unter der Leitung von Sebastian Hausburg stand STAR während der gesamten Messedauer seinem Kunden mit transparentem Bestandsreporting, Reporting des Waren-Traffics und permanenter Erreichbarkeit für alle Logistikfragen zur Seite. „Bei der IAA 2017 war auch dieses Mal wieder höchste Flexibilität gefragt, denn nur durch die ganzheitliche Planung der Logistik vom einzelnen Prozessschritt bis zur gesamten Supply Chain wurde die Messeveranstaltung für unseren Kunden ein voller Erfolg!“ zieht Sebastian Hausburg ein positives Fazit.

  • BDU - Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V.
  • Top Empleyer - Automotive Deutschland 2016
  • kununu - Top Company
  • EY Entrepreneur des Jahres 2013
  • Fair Company 2015
  • TÜV Süd - ISO 9001
  • shopware solutions
  • GP
  • Beste Berater 2015
  • Deutschlands kundenorientierte Dienstleister 2011
  • Top 100 - 2011
  • TOP Consultant