|

End-of-Line Prüfstand: Am Anfang war der Sound

Zu einem richtigen Sportauto gehört ein sportlicher Sound. Doch dafür muss die Abgasanlage immer den besten Sound erzeugen – egal ob auf dem Racingtrack oder in der Stadt. Mit dem End-of-Line Prüfstand der STAR COOPERATON stellt ein namhafter Sportwagenhersteller sicher, dass seine Abgasanlagen perfekt funktionieren.

Drei Abgasklappen in den Rohren beeinflussen das Sounddesign mechanisch. Sie fungieren als Aktuatoren, die den Strömungsverlauf beeinflussen. Mit unserem Dreifach-End-of-Line Prüfstand testen Sie die Funktionalität und Qualität von Abgasanlagen und Stellmotoren. Der Vorteil: Sie prüfen mehrere PWM- oder LIN-Aktuatoren gleichzeitig.

End-of-Line Prüfstand: optimal für Ihre Fertigung

Integrieren Sie das Gerät in eine Fertigungslinie eines Produkts, gibt es dieses direkt nach der erfolgreichen Prüfung frei. Sie können es auch an Ihre Fertigungssteuerung anbinden. Der End-of-Line Prüfstand ist mit einem Scanner und einem 12 Zoll Touch Panel ausgestattet. Darüber wählen Sie einen programmierten Prüfablauf aus 50 möglichen Versionen.

Verläuft die Prüfung positiv, haben Sie im Anschluss direkt die Möglichkeit, ein Label auszudrucken oder in den Prüfling einzulasern. Dieses enthält Fertigungsdaten und erlaubt es das Teil eindeutig zu identifizieren, bis es am Fahrzeug verbaut wird.

  • BDU - Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V.
  • Top Empleyer - Automotive Deutschland 2016
  • kununu - Top Company
  • EY Entrepreneur des Jahres 2013
  • Fair Company 2015
  • TÜV Süd - ISO 9001
  • shopware solutions
  • GP
  • Beste Berater 2015
  • Deutschlands kundenorientierte Dienstleister 2011
  • Top 100 - 2011
  • TOP Consultant