|

Virtuelles Messeerlebnis im Livestream

Herbstzeit ist Messezeit – auch in diesem Jahr. Dass Ausstellungen, Konferenzen und Kongresse aber nicht wie üblich stattfinden können, liegt auf der Hand. Digitale Events sind daher die Messeform der Stunde. Aller Widrigkeiten zum Trotz können so unzählige Besucher erreicht werden. Mit der steigenden Zahl digitaler Events schreitet auch die digitale Transformation mit großen Schritten voran: Dank neuester Technologien und viel Kreativität stehen die digitalen Events ihren Vor-Ort-Pendants in (fast) nichts nach.

Digitale Events als Kundenerlebnis

Unsere Customer-Experience-Agentur aus Karlsruhe hat sich auf die Planung und Durchführung von digitalen Events spezialisiert. Denn jede Veranstaltung hat individuelle Anforderungen, ganz gleich ob sie vor Ort oder virtuell stattfindet. Schema F funktioniert also nicht. Vielmehr sind Zielgruppen, Veranstaltungsinhalte, Räumlichkeiten und technische Gegebenheiten ausschlaggebend. Die STARS bündeln ihre Leistungen im Bereich Live-Event aus diesem Grund in drei Säulen: Event-Plattform, Livestreaming und Event-Kommunikation.

Die Digitale Bühne für Events: Livestreaming
Die Digitale Bühne für Events: Livestreaming
Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Nichts geht über eine solide Basis – Die Event-Plattform

Auch wenn es keine Messehalle gibt, irgendwo muss das Event stattfinden. Die Digital-Experten greifen auf das gebündelte STAR® Know-how zu und bauen die notwendige Event-Plattform auf, gestalten und programmieren Landingpages oder arbeiten mit bereits existierenden Websites weiter. Die Kommunikations-Experten beraten in Sachen Agenda und planen die Vorabkommunikation mit ihren Kunden: Welche Infos brauchen Veranstaltungsteilnehmer und wie kommuniziert man diese Infos am eindrücklichsten? Wie entsteht die bestmögliche Customer Experience? Hinzu kommen die Beratung hinsichtlich der Livestreaming-Software sowie auf Wunsch das Einrichten eines exklusiven Log-ins für die Teilnehmer.

Wie sehen wir uns? – Das Livestreaming

Technik und Planung – das sind die beiden Schwerpunkte der zweiten Event-Säule. Das virtuelle Event muss en détail geplant sein. Dabei ist es unbedeutend, ob das Event tatsächlich live stattfindet oder teilweise oder sogar vollständig voraufgenommen und zum Veranstaltungszeitpunkt nur noch ausgespielt wird. Die Kunden können sich auf eine umfassende Betreuung verlassen. Damit die Customer-Experience stimmig ist, kümmern sich die Digital-Experten bei STAR® um das Set-up eines mobilen Studios und dessen Branding. Sie stellen Technik und Software bereit, übernehmen die Live-Regie während des Events und beraten Speaker und Moderatoren schon vorab. So kann ein reibungsloser Event-Ablauf ermöglicht werden.

Go, tell it on the mountain – Die Event-Kommunikation

Das virtuelle Event kann noch so hervorragend geplant sein, wenn niemand davon erfährt, wird der Veranstalter lange auf den Erfolg warten müssen. Aus diesem Grund wird in enger Zusammenarbeit mit den Kunden vor dem Event die Zielgruppe analysiert und darauf aufbauend ein individuelles Kommunikationskonzept erstellt. Die Kommunikationsmittel und -wege sind zahlreich. Digitale Mailings, Goodie-Bags oder Social-Media-Kampagnen – die Zielgruppe wird crossmedial kontaktiert und sowohl vor und nach der Veranstaltung auf dem Laufenden gehalten. Newsletter, Onlinebanner, Out-of-Home-Werbung und Radiospots – sense&image realisiert für jede Zielgruppe die passende Ansprache.

Zur Erfolgsmessung führt die Customer-Experience-Agentur während und nach der Veranstaltung außerdem ein Monitoring durch. Veranstalter erhalten so einen genauen Überblick über ihr Event und ihre getätigten Maßnahmen.

Ein Event aus dem Baukasten

Dass die drei Säulen des digitalen Events ein umfassendes Rundum-sorglos-Paket bilden und nicht jedes Mal in vollem Umfang realisiert werden müssen, versteht sich von selbst. Jedes Event bedingt ein individuelles Konzept, das den Teilnehmern das bestmögliche Erlebnis bietet. Dabei können Leistungen neu kombiniert, weggelassen oder überhaupt erstmals generiert werden. 

Ein Beispiel eines erfolgreichen Live-Events ist die Online-Preisverleihung „KI-Champions BW“ der Initiative Wirtschaft 4.0 Baden-Württemberg. Im August 2020 haben die STARS die virtuelle Gala konzipiert und als Livestream via YouTube umgesetzt. Neben den Gewinnern des Wettbewerbs nahmen internationale Speaker aus dem Bereich Künstliche Intelligenz und über 500 Zuschauer am Livestream teil. sense&image begleitete die Veranstaltung von Anfang an – begonnen bei der Multichannel-Event-Kampagne und der Vorproduktion von Einspielern und Teasern über das Teilnehmermanagement bis zur Live-Regie und Zuschaltung internationaler Speaker inklusive Simultanübersetzung. Das Ergebnis: ein voller Erfolg!

Weitere Infos zur digitalen Bühne für Ihr virtuelles Events finden Sie hier.

KI-Champions Baden-Württemberg 2020 | Event Rückblick
KI-Champions Baden-Württemberg 2020 | Event Rückblick
Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.
Let’s talk!

Christian Langer ist unser Experte für virtuelle Messeerlebnisse und Ihr erster Ansprechpartner. Sie können wählen, ob er sich per Telefon oder per E-Mail bei Ihnen melden soll – selbstverständlich ganz unverbindlich.

Ihre Anfrage

Sie möchten über die Möglichkeiten digitale Events sprechen oder haben schon eine Veranstaltung in Planung? 
Richten Sie Ihre unverbindliche Anfrage direkt an Christian Langer.
Telefon: +49 152 345 320 63
E-Mail: christian.langer@sense-and-image.com
  • BDU - Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V.
  • Top Empleyer - Automotive Deutschland 2016
  • kununu - Top Company
  • EY Entrepreneur des Jahres 2013
  • Fair Company 2015
  • TÜV Süd - ISO 9001
  • Beste Berater 2015
  • Deutschlands kundenorientierte Dienstleister 2011
  • Top 100 - 2011
  • TOP Consultant