• Success Story: RPA@Kunzmann
    Zusammen mit der Robert Kunzmann Gruppe haben wir bereits 2020 begonnen personalintensive Prozesse mit digitalen Robotern zu automatisieren. Der Kernprozess, die digitale Auftragsvorbereitung, ist so erfolgreich, dass auch andere große Handelsgruppen zunehmend mit unserer Lösung arbeiten.
  • Workshop gefällig?
    Unser Workshop ist kostenlos! Denn diese "Probefahrt" soll Dir und uns die Möglichkeit zum gegenseitigen Kennenlernen geben.
Was ist RPA?

RPA - Robotic Process Automation im Autohaus

Robotic Process Automation (RPA) ist eine Technologie, die mit Einsatz von Software-Robotern genauso wie ein Mensch mit einem Computer und Programmen arbeiten kann. Sie übernimmt mit höchster Präzision zeitraubende, monotone und wiederkehrende Aufgaben.

Hierbei spielt es keine Rolle, ob die Abläufe umfangreich oder simpel sind, ob Schnittstellen verfügbar sind oder nicht und ob wir einen Datenbankzugriff auf Software erhalten oder nicht. Wichtig ist, dass der Roboter nur vorgegebene Entscheidungen treffen und nicht selbstständig denken kann. Anwendungsfälle sind zum Beispiel ein automatisiertes Reporting in Vertrieb, Backoffice, Buchhaltung und After Sales. Ebenso wie ein automatisches Einstellen von Kontakt-Triggern in das CRM des Vertriebsteams.

Wie funktioniert RPA?

Der Roboter befolgt zuvor erteilte Anweisungen und bedient so Software, die bisher von Menschen bedient wurde.

Um automatisierte Prozesse zu erstellen, benötigen wir eine RPA-Software (z.B. UiPath). Dieses Tool wird am ersten Tag der Entwicklung in Deinem Betrieb zentral installiert. Die Entwicklung unseres Teams findet also direkt bei Dir statt.

Der Roboter greift dann entweder auf Schnittstellen, Datenquellen oder auch direkt über die Benutzeroberfläche der bei Dir verwendeten Software auf die relevanten Daten zu, um diese zu lesen, zu verarbeiten und auch um dort Daten zu schreiben.

Diesen Roboter gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Wir arbeiten derzeit im Wesentlichen mit zwei Arten: dem beaufsichtigten Roboter (manuell aktiviert) und dem unbeaufsichtigten Roboter (vollautomatisiert). Welcher Roboter für Deine Anforderungen am besten geeignet ist, sollten wir in unserem kostenlosen Workshop besprechen.

Die von uns verwendete und empfohlene Anwendung "UiPath" ist in der Entwicklungsphase im Regelfall kostenlos. Derzeit (Stand 08.2022) ist die Nutzung von UiPath für Unternehmen mit einem Umsatz < 5 Mio. EUR p.a. ebenfalls kostenlos.

Die Vorteile

Darum lohnt sich RPA in Deinem Autohaus!

RPA kann Mitarbeiterzufriedenheit, Arbeitsqualität, Kundenzufriedeneit und Betriebsergebnis verbessern und hilft zusätzlich bei Fachkräftemangel!

Unsere Partner

Wie bekommst Du RPA in Deinen Betrieb?

Sicherlich wurde bereits die eine oder andere Software in Deinem Betrieb neu eingeführt. Oftmals ist das mit hohem Aufwand und Störungen der Betriebsabläufe verbunden. Nicht so bei der Implementierung von RPA.

Denn RPA ist nicht invasiv

Das bedeutet, dass die Software keine anderen Programme ersetzt oder tief in der Infrastruktur verankert werden muss. RPA nutzt die vorhandenen Programme in Deinem Betrieb und arbeitet damit. Ob auf der Benutzeroberfläche oder im Hintergrund mit Zugriffen auf die Datenbanken. An der bestehenden IT- Landschaft ändert sich nichts.

Die Einstiegshürden bei RPA sind gering. Denn es werden bei kleineren Projekten keine Programmierkenntnisse benötigt. Bei umfangreichen Automatisierungen mit komplexen Zusammenhängen und Abläufen aber solltest Du ein erfahrenes Entwicklerteam beauftragen, da sich die Erfahrungen erheblich auf Performance, Fehleranfälligkeit und Nachhaltigkeit auswirken.

Der erste Termin

Lerne uns kennen! Wir stellen Dir direkt vor Ort in Deinem Betrieb oder virtuell die STAR®, uns als Team und unsere Lösungen vor. Dabei beantworten wir alle Deine Fragen rund um Kosten, Anwendungsmöglichkeiten und Nutzen in Deinem Betrieb. Auch technische Fragen klären wir in diesem Termin.

Nach diesem Termin hast Du alle Informationen, um Deine Entscheidungen zu treffen.

Eine Preisindikation für das Projekt können wir in diesem Gespräch im Regelfall bereits nennen. Oder wir liefern die Information kurzfristig nach wenn das Projekt umfangreicher ist.

Unser Angebot

Wenn wir alle Informationen zusammen haben und die Entscheidung für ein Projekt im Bereich RPA gefallen ist, unterbreiten wir Dir ein Angebot. Bei unseren RPA Entwicklungen handelt es sich um Werkverträge. Wir definieren das Endprodukt vorab so, dass Wartungen selten notwendig werden. Du weißt also beim Start des Projektes, wie hoch die Rechnung ist und das Produkt am Ende aussehen wird.


Natürlich kann es während der Projektphase zu technischen Änderungen, Anpassungen an besondere Prozesse oder Berücksichtigungen von neuen Ideen kommen. Fehlerbehebungen und kleinere technische Anpassungen gehören bei uns immer zum Projekt und werden nicht gesondert berechnet. Selbst Ideen aus Deinem Team können wir in den meisten Fällen ohne weitere Kosten umsetzen. Erst bei umfangreichen technischen Änderungen und Anpassungen erstellen wir ein gesondertes Angebot, das Dir dann als Entscheidungsgrundlage dient.

Du hast Dich für uns und unser Angebot entschieden? Wir freuen uns auf das neue Projekt! Unser Dienstvertrag, eine Vereinbarung für die Datenverarbeitung und eine Datenschutzvereinbarung sind bei uns nach den aktuellen EU-Richtlinien Standard. Aber selbstverständlich sind Anpassungen an Deine Datenschutzrichtlinien oder andere Anforderungen möglich. Vor allem die Datensicherheit ist uns wichtig. Deshalb lassen wir uns regelmäßig nach ISO 27001 (Informationssicherheitsmanagementsystem) zertifizieren.

Die Entwicklung

Die Entwicklung unsere Projekte erfolgt agil. Das bedeutet, dass wir in enger Zusammenarbeit mit Dir und Deinem Termin eine Lösung erstellen, die bereits ab der ersten Sekunde in Deinem Autohaus erstellt wird. Wir arbeiten direkt auf Deinem Server, in einer gesicherten Umgebung mit dem später bei Dir laufenden RPA-Roboter.

Eine gesicherte Umgebung bedeutet hier, die Kombination aus einer VM (virtual machine = Virtueller Arbeitsplatz) und einer gespiegelten Arbeitsumgebung, die dafür sorgt, dass wir zwar mit Live- Daten arbeiten, aber die nicht Datenströme aus dem Tagesgeschäft nutzen, sondern eine gespiegelte Version davon. So können die unweigerlich auftretenden, kleineren Fehler im Ablauf nicht die Tagesgeschäfte stören.

Wir entwickeln ausschließlich in Deutschland mit fest angestellten Entwicklern. Das Team sitzt in unserer Zentrale in Böblingen.

Übrigens: Egal ob dies Dein einziges Projekt mit uns bleibt, ob Du einen Wartungsvertrag mit uns schließt oder wie groß Dein eigenes IT- Team ist. Wir entwickeln unsere Lösungen immer so, dass Du Anpassungen selbst vornehmen kannst. Dazu erhältst Du die Benutzeroberfläche der RPA-Software als lizensierte Version und wir erstellen Deine Steuertabellen in Excel, die Deinen RPA-Roboter steuern und von Dir angepasst werden können. So fällt für Dich kein externer Wartungsaufwand an, wenn Anpassungen vorgenommen werden müssen.

Die Liveschaltung und Testbetrieb

Der Testbetrieb ist die wichtigste Phase unseres gemeinsamen Projektes. Denn ab sofort arbeiten wir nicht mehr in einer gespiegelten Umgebung, sondern mit den aktuellen Daten aus dem laufenden Betrieb. Der Roboter führt nun täglich die ihm zugewiesenen Aufgaben aus.


Projektabschluss

Nach erfolgreicher Implementierung hast Du mehrere Optionen: Den Abschluss eines Wartungsvertrags, unseren Schulungsservice oder das nächste Projekt.

Der Wartungsvertrag

Scheue Dich nicht vor dem Begriff „Wartungsvertrag“. Anders als im Full Service Leasing oder bei eigenen Wartungspaketen, bedeutet bei uns ein Wartungsvertrag keine festen Kosten, sondern eine Obergrenze. Nur mit einem solchen Vertrag können und dürfen wir auch nach Projektabschluss Anpassungen vornehmen. Wir werden am Projektende einen Rahmen für den Wartungsvertrag empfehlen. Ob Du den Umfang dann ausnutzt oder nicht, bleibt Dir überlassen. Auch kleine Automatisierungen sind innerhalb dieses Vertrages möglich.

Unser Schulungsservice

Du möchtest betriebsintern eigenes Know-How aufbauen, um Projekte in Eigenregie umzusetzen und die von uns erstellte Lösung zu betreuen? Kein Problem! Wir schulen Dein Team und bringen ihm alle relevanten Fähigkeiten bei um Deinen digitalen Fahrplan umzusetzen. So profitierst Du von unserem Expertenwissen. Gerne können solche Schulungen auch regelmäßig stattfinden. Immerhin sind wir ein Beratungsunternehmen.

Das nächste Projekt

Wir sind uns sicher: RPA macht süchtig! Also lasse uns direkt Dein nächstes Projekt planen und umsetzen! In der erarbeiteten Enscheidungsmatrix sind sicherlich genug Anwendungsfälle, die einer Transformation in die digitale Welt entgegensehen.

Haben wir Dich überzeugt?

Dann vereinbare jetzt einen Beratungstermin mit unseren Experten!

Weitere Leistungen im Bereich Consulting

Künstliche Intelligenz

Hochkomplexe und sensible Entscheidungen datengestützt und fundiert treffen dank Automatisierung, Guided Analytics, Prediction und Forecasting sowie Maschinelles Lernen - mit innovativer KI-Technologie machen wir Unternehmen fit für die Zukunft.

Mehr erfahren
Performance Management

Wir analysieren die Leistungsfähigkeit unserer Kundenunternehmen und definieren Technologien, die die Performance und Automatisierung steigern.

Mehr erfahren
Arbeitserleichterung mit Robotic Process Automation (RPA)

Bots erledigen Routineaufgaben und schaffen Freiräume und Zeit für spannende und kreative Aufgaben. Wir unterstützen unsere Kunden von der Konzeption bis hin zur Implementierung von RPA.

Mehr erfahren
0 Merkliste
Zur Merkliste
0 Anfrage
Zur Anfrage
Hast Du eine Frage an unseren Experten?
Sebastian Reinemann

Sebastian Reinemann
Senior Consultant RPA | Account Manager

Telefon
+49 7031 6288-3493

E-Mail
Schreib uns gerne

Sebastian Reinemann
Hast Du eine Frage?
  • BDU - Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V.
  • Top Empleyer - Automotive Deutschland 2016
  • kununu - Top Company
  • EY Entrepreneur des Jahres 2013
  • Fair Company 2015
  • TÜV Süd - ISO 9001
  • Beste Berater 2015
  • Deutschlands kundenorientierte Dienstleister 2011
  • Top 100 - 2011
  • TOP Consultant